Der Podcast-Markt im Fokus

Über uns

Liebe Leser*innen, wir möchten uns gerne bei Euch vorstellen. Wir sind Tatjana Lukáš und Bernhard Madlener und fungieren hier bei der Podcastwelt als HerausgeberInnen & GründerInnen & RedakteurInnen & WebdesignerInnen. Wir kommen beide aus dem Journalismus und obwohl wir erst seit 2019 aktiv im deutschsprachigen Podcast-Game mitmischen, haben wir respektable Erfolge vorzuweisen.

Bernhard Madlener & Tatjana Lukáš sind die HerausgeberInnen der Podcastwelt.

Das liegt nicht allein an der Innovationskraft und Umsetzung unserer Formate „Drama Carbonara“ (Tatjana) sowie „Wiener Blut“ und „Real Good Life“ (Bernhard), sondern auch daran, dass wir uns als Rechercheprofis von Anfang an ins Thema Marketing, PR und Geldverdienen reingehackt haben.

Denn auch wenn die Erkenntnis im deutschsprachigen Podcastmarkt erst langsam sickert: Man kann jede Menge dazu beitragen, dass der eigene Podcast gehört und erfolgreich wird. Eine gekonnte Betreuung ist oft schon die halbe Miete.

Für uns ist nun die Zeit gekommen, unser bisher gewonnenes Wissen Stück für Stück an Euch weiterzugeben und alle Fragen, die Euch und uns auf der Zunge brennen, den tonangebenden Podcastleuten hier in Europa zu stellen. Denn offen gestanden: WIR WOLLEN MEHR!

Darum gibt’s ab sofort die Podcastwelt für alle Podcaster mit Lust auf Erfolg, mit dem Anspruch ins Leben gerufen, dass sich ein Newsletter-Abo für Euch wirklich lohnt. Ein Branchen-Magazin für die Podcast-Szene, ihre Hörer*innen und Medien-Interessierten.

Die HerausgeberInnen

Tatjana Lukáš, 1979 in Innsbruck geboren, arbeitet seit 15 Jahren als Journalistin & Texterin im Print- und Digitalbereich. Die versierte Medienjournalistin kann auf mehrjährige Stationen bei den Zeitungen „Medianet“, „Der Standard“ und zuletzt als Chefredakteurin der Monatszeitung „MedienManager“ zurückblicken. 2019 absolvierte sie einen 1-jährigen Lehrgang für Digitalen Journalismus am renommierten Forum für Journalismus und Medien (FJUM) und entwickelt seitdem auch eigene digitale Medienprojekte. Ihr Podcast „Drama Carbonara“, der im November 2019 gestartet hat, ist im Comedy-Genre beheimatet und ist neben vielen spaßigen Momenten indirekt auch für die Entstehung dieser Nachrichtenplattform verantwortlich.

Bernhard Madlener wurde 1979 in Feldkirch geboren und ging im Jahr 2000 für das Studium nach Wien. Ab 2003 schrieb er lange für den „Standard“, danach für „Die Furche“, den Österreichischen Wirtschaftsverlag, „Die Presse“, den „Falter“-Verlag und zuletzt den „Brutkasten“. 2016 absolvierte Madlener den Akademischen Lehrgang für Videojournalismus am WIFI Wien. Zusammen mit seiner Frau Claudia Madlener und der gemeinsamen Freundin Rita Buchacher gründete er Ende 2019 The Podcast Posse. Im Jänner 2020 wurde der True Crime-Podcast „Wiener Blut“ gestartet, im April folgte „Real Good Life“.